Drops und Dawai

 
Drops und Dawai geb.20.07.1995

Beide liefen über Jahre in meinem Team.
Beide waren aber nicht so gut für die Distance geeignet. Darum haben wir nie mit ihnen gezüchtet und die Linie
Bayuma/Fjell aussterben lassen. Sie wären in einer limitierten Sprintklasse, wohl besser aufgehoben gewesen. Aber da wir uns nur schwer von unseren Hunden trennen können blieben sie und mußten halt mit.
Drops fiel es auch deutlich leichter als Dawai, den ich so manches Mal beim Rennen im Sack transportieren mußte.
Im Jahre 2000 wurde bei Dawai ein Eosinophiles Granulom erkannt. Dies ist eine Autoimmunerkrankung bei der, der Körper sich selbst zerstört.
Nach unzähligen medikamentösen Behandlungen verschlechterte sich sein Zustand immer mehr und am 26.08.2002 mußten wir ihn einschläfern lassen.
Es tat uns furchtbar leid aber wir konnten nicht mehr die Augen vor seinen Qualen verschließen.
Drops erfreut sich noch bester Gesundheit und wir wünschen ihr ein langes und schönes Leben.

   
Drops
   
      Zer`s Kiwiola
    Zero`Rostov of Mirkou  
      Zero`s Escape
  Wingasheek`s Chewbacca    
       
      KOMET`s Rivers
    Komet`sKeesha of Wingasheek`s  
      Komet`s Starlite of Northome
       
       
D-Wurf      
       
       
    K-Rock`s Fjell von der schwarzen Au  
       
       
  Shardik`s Bayuma   siehe A und B Wurf
       
       
    Jennifer of Indian Lakes  

"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok